Skip to main content

Veranstaltungen

22. Juni | 1. Flohmarkt bei der Feuerwehr Ahrenshagen

22. Juni | 1. Flohmarkt bei der Feuerwehr Ahrenshagen

Termin: Samstag, 22.06.2024, 10:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Parkplatz vor dem Gerätehaus Feuerwehr Ahrenshagen
Veranstalter: Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ahrenshagen e. V.

22. Juni | Dorffest Altenwillershagen

22. Juni | Dorffest Altenwillershagen

Termin: Samstag, 22.06.2024 ab 12:00 Uhr
Veranstaltungsort: Festplatz Altenwillershagen
Veranstalter: Dorfgemeinschaft Altenwillershagen e. V.

23. Juni | „Mittsommer-Remise“ Behrenshagen

23. Juni | „Mittsommer-Remise“ Behrenshagen

„Mittsommer-Remise – Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser“

Termin: Sonntag, 23.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gutshaus Behrenshagen Gutshofstr. 1
Veranstalter: Gutshaus und Park Behrenshagen

6. Juli | Straßen-Volleyball-Turnier

6. Juli | Straßen-Volleyball-Turnier

Termin: Samstag, 06.07.2024, 10:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Sportplatz Ahrenshagen
Veranstalter: Sektion Freizeitvolleyball der SG "Blau Weiß" Ahrenshagen e. V.

27. Juli | Sommerfest

27. Juli | Sommerfest

Termin: Samstag, 27.07.2024, 19:00 - 02:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anglerheim Daskow
Veranstalter: Anglerverein Daskow e. V.

7. September | Grill- und Kinderfest in Altenwillershagen

7. September | Grill- und Kinderfest in Altenwillershagen

Termin: Samstag, 07.09.2024 ab 14:30 Uhr
Veranstaltungsort: Rund um das Feuerwehrgerätehaus Altenwillershagen
Veranstalter: Feuerwehrverein Altenwillershagen e. V.

Dauerausstellung Siedlungsgeschichte

Dauerausstellung Siedlungsgeschichte

Ausstellung im Dorfgemeinschaftshaus

Im Rahmen des Festaktes zur 700-Jahrfeier von Ahrenshagen wurde im Dorfgemeinschaftshaus eine Ausstellung für historische Land- und Katasterkarten sowie Luftbilder eröffnet. Ergänzt wird die Ausstellung durch Fotoaufnahmen, die das alltägliche Dorfleben des 20. Jahrhunderts zeigen. Die Ausstellung macht die Siedlungsgeschichte in und um Ahrenshagen nachvollziehbar. Allgemeinverständlich ohne wissenschaftlichen Anspruch ist eine Auswahl vom 17. bis zum 20. Jahrhundert zu sehen. Dabei ist sowohl die Aufsiedelung der jetzigen Hauptstraße Thema, als auch die Landvermessungen aus den 1920er Jahren. An einer Auswahl an Überflugbildern der letzten 80 Jahre ist die fotografierte Geschichte ablesbar. Wege, die es heute nicht mehr gibt, findet man genauso, wie alte Sölle oder die Entwicklung der Größe der Landwirtschaftsflächen. Wer Ahrenshagen kennt, wird die eine oder andere Entdeckung machen können. Schwerpunkt ist der Bereich des Alten Dorfes und der heutigen Hauptstraße. Die Darstellung erfolgt auf schlichten gedruckten Tafeln.

 

Die Ausstellungs-Realisierung wurde gefördert durch die Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Öffnungszeiten 2024: Nach vorheriger Anmeldung,

Herr Gunnar Stendel - Mobil-Tel: 015111561128,

Eintritt: kostenfrei.