Skip to main content
für die Bewohner des Hauses in Ahrenshagen
für die Bewohner des Hauses in Ahrenshagen

Spendenaufruf

Nach Dachstuhlbrand in Ahrenshagen-Daskow.

Zahlen und Fakten

 

Ausflugsziele

Sehenswürdigkeiten, NABU Station, Kirchen, ...

Veranstaltungen

in der Gemeinde Ahrenshagen-Daskow

der Gemeinden Ahrenshagen-Daskow, Schlemmin und Semlow

Bildung

Kita, Grundschule, Hort und Kindertagespflege

Sandra Schröder-Köhler

Kontakt & Sprechzeiten

Aktuelles

700 Jahrfeier Ahrenshagen

30. Juni bis 09. Juli 2023

Kontakt & Öffnungszeiten

Soziales

Vereine, Freizeit- und Begegnungsstätte

Neujahrsgrüße der Bürgermeisterin

Gesundheit und Zuversicht für das Neue Jahr 2023

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Gemeinde Ahrenshagen-Daskow,

das Jahr 2022 ist nun Geschichte. Ich hoffe sehr, Sie alle sind gut über den Jahreswechsel gekommen und gesund ins Jahr 2023 gestartet.

Für unsere Gemeinde und die kommunale Gemeinschaft liegen bereits angegangene und neue Herausforderungen auch im Jahr 2023 vor uns, die wir möglichst mit neuer Kraft und Zuversicht angehen werden, um diese erfolgreich zu meistern.

Entscheidend für das Vorantreiben wird wieder ein gutes, kommunales Miteinander sein, was sich durch Geschlossenheit, Einigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und neue Ideen für die Weiterentwicklung unserer Gemeinde auszeichnet.

Zu den wichtigsten Vorhaben zählen auch in diesem Jahr das weitere Vorantreiben des Bebauungsplanes in der Bahnhofstraße in Ahrenshagen sowie die Errichtung eines Solarparks in der Nähe der Ortslage Behrenshagen. Außerdem werden die Planungen für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Pantlitz für das Erstellen einer Innenbereichssatzung weiterverfolgt und abgestimmt.

Des Weiteren setzen wir unsere ganze Kraft auch in die weiteren baurechtlichen Planungen und Ausführungen für die Erweiterung unserer Recknitz-Grundschule ein, nachdem der „DigitalPakt Schule“ so gut wie umgesetzt wurde. Damit wurden die technischen Standards in unserer Grundschule mit finanziellen Zuwendungen aus Landesmitteln optimiert. Die Konzepte der Natur- und Umweltschule bleiben erhalten und gehören auch weiterhin zum Grundgerüst der Erlebniswelt lebendigen, aktiven Lernens.

Im vergangenen Jahr konnte sich sowohl die Freiwillige Feuerwehr Altenwillershagen als auch die Freiwillige Feuerwehr Pantlitz über zwei neue Tragkraftspritzenfahrzeuge (TSF-W) freuen, deren „In-den-Dienst-Stellung“ mit passenden Fahrzeugweihen gefeiert wurden. Gleichzeitig wurden damit die vorherigen Robur LO´ s „außer Dienst“ gestellt und im Rahmen einer Versteigerung meistbietend veräußert.     

Die Löschwasserversorgung im gesamten Gemeindegebiet bleibt ebenfalls eine der Hauptaufgaben im Jahr 2023, nachdem in 2022 die festgestellten Mängel priorisiert und ein entsprechender Maßnahmenplan aufgestellt wurde. Im Jahr 2023 und in den Folgejahren werden mehr finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, um die vorhandenen Defizite auch nachhaltig zu beseitigen.

Seit Oktober 2021 besitzt die Gemeinde Ahrenshagen-Daskow eine eigene Website unter www.ahrenshagen-daskow.de, welche sich noch stetig im Aufbau befindet und regelmäßig, auch durch einen engagierten Gemeindevertreter, gepflegt und weiterentwickelt wird.

Für unseren regionalen Internetauftritt und das weitere gemeinsame Gestalten der Website suchen wir nach wie vor für unser Redaktionsteam aktive Mitstreiter, kreative Köpfe und Mitmenschen, die uns mit Bildmaterial, Fotografien und interessanten und informativen Texten unterstützen.

Für das Vereinsleben und damit das Leben in der Gemeinschaft werden hoffentlich wieder alle in diesem Jahr geplanten, traditionellen Veranstaltungen wie Familien-, Kinder- und Dorffeste in den einzelnen Ortsteilen stattfinden können.

Auch das Dorfgemeinschaftshaus in Ahrenshagen wird neben den vielen Veranstaltungen wieder mit Leben gefüllt werden. Ab Februar 2023 wird es dort eine Tierarztpraxis geben, die ihren Dienst dort aufnimmt.

Außerdem hoffen wir, dass die Räumlichkeiten im Bürgerbüro nach der Schließung des Friseursalons durch ein weiteres Dienstleistungsunternehmen wieder angemietet werden. Viele Bemühungen dahingehend laufen.

Darüber hinaus wird es zu Beginn des Jahres 2023 einen weiteren Aufruf im Amtlichen Mitteilungsblatt zur Mitarbeit an der Vorbereitung der in diesem Jahr stattfindenden 700-Jahr-Feier des Ortsteiles Ahrenshagen geben. Außerdem begeht die Freiwillige Feuerwehr Ahrenshagen während dieser Feier ihr 100-jähriges Bestehen.  

An dieser Stelle danke ich wieder allen ehrenamtlich Tätigen sowohl in der kommunalen Interessenvertretung als auch den Feuerwehrkameraden jeder Ortswehr, den aktiven Vereinsmitgliedern und all denjenigen, die sich darüber hinaus in unserer Gemeinde engagieren, für ihren Einsatz und ihr Engagement, Verantwortung zu übernehmen, um ihren Mitmenschen beizustehen und sie zu unterstützen.

Die Gemeindevertretung Ahrenshagen-Daskow wünscht Ihnen allen für das Neue Jahr 2023 vor allem Gesundheit, Glück, Zuversicht, Frieden in Europa und auf der ganzen Welt und stets ein gutes Miteinander. Lassen Sie uns gemeinsam immer das Beste aus aktuellen Gegebenheiten machen und zuversichtlich bleiben.

 

Herzlichst,

Sandra Schröder-Köhler

Bürgermeisterin der Gemeinde Ahrenshagen-Daskow